Zeitschrift Sozialimpulse

Rundbrief Dreigliederung des sozialen Organismus. Herausgegeben von der Initiative Netzwerk Dreigliederung

 

Inhalt der neuesten Ausgabe
(27. Jg./Heft 1, März 2016)

 

Freiheit und Verantwortung
Offene Fragen im Verhältnis
von Geistesleben, Wirtschaft und Staat
Zivilgesellschaft und freies Geistesleben (Clara Steinkellner)
Freiheit und Verantwortung (Udo Herrmannstorfer)
Innere Bedingungen freien Geisteslebens (Udo Herrmannstorfer)
Geistesleben und Staat (Thomas Brunner, Gerald Häfner, Christoph Strawe)
Geistesleben und Wirtschaft (Gerhard Schuster, Thomas Brunner)
Das Geistesleben im sozialen Organismus (André Bleicher, Eckhard Behrens)

Zeichen der Zeit
Warum sind Elektroautos so teuer? (Hans-Bernd Neumann)
Friedensbildung im Kaukasus (Otto Ulrich)

Betrachtungen und Berichte
In welchen Strömungen stehen die Bochumer Bankeinrichtungen? (Hans-Florian Hoyer) | Basel: Abstimmung zur Bodennutzung | Gedenken an Peter Conradi | Freie Schulen und staatliche Schulverwaltung (Detlev Hardorp)

Initiativen und Termine
Eine Hochschule für Philosophie und Ökonomie an der Mosel | Treffen und öffentliche Buchpräsentation in Achberg | Demetrius-Tagung | Future Finance | Zweiter Geldgipfel | Klimapolitik | Forum 3 | Freie Bildungsstiftung

Zuschriften

Literatur
Frederic Laloux: Reinventing Organizations (Alfred Groff) | Werner Merker: Vom mechanistischen zum lebendigen Denken (Otto Ulrich) | Roland Geitmann: Weisheitsschätze der Religionen (Christof Karner) | Daniel Häni, Philip Kovce: Was fehlt, wenn alles da ist? (C. Strawe) | Karl-Martin Dietz: Wie Menschen frei werden (C. Strawe)

Werkstätten und Kolloquien 2016

 

 

Nach oben

Impressum

Sozialimpulse - Rundbrief Dreigliederung des sozialen Organismus.

Hg. von der Initiative Netzwerk Dreigliederung, Libanonstr. 3, 
70184 Stuttgart, Tel.: 0711-2368950, E-Mail netzwerkkein spam@sozialimpulse.de.

Erscheint 4mal jährlich.

ISSN 1863-0480.

Redaktion und Verwaltung: Prof. Dr. Christoph Strawe, Stuttgart.

Lektoratsmitarbeit: Katharina Offenborn. Gestaltungskonzept: Marion Ehrsam. Logo: Paul Pollock. Druck: Offizin Scheufele, Stuttgart.

Bezug gegen Selbstkostenbeteiligung (Richtsatz € 20,- pro Jahr)

Zahlungen bitte durch Geldschein oder Überweisung auf Konto-Nr. 1161625, Treuhandkonto Czesla, Baden-Württembergische Bank, BLZ 60050101 (IBAN: DE 65 6005 0101 0001 1616 25, BIC/SWIFT-Code:  SOLA DE ST 600). Bitte jeweils das Stichwort „Sozialimpulse“ angeben. Bezieher in der BRD können uns auch ein SEPA-Lastschriftmandat erteilen (bitte genauen Betrag angeben).

Redaktionsschluss jeweils 1. März, 1. Juni, 1. September und 1. Dezember. Für unverlangt eingesandte Manuskripte wird keine Gewähr übernommen.